Gebrauchsinformation: Information für Anwender Augmentin 400

Eine Schwangerschaft ist dem Arzt zu melden. Wofür wird Augmentan (Augmentin) gebraucht? Über Anwendung und Dosierung bei eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion entscheidet der Arzt Dauer der Anwendung: Über die Dauer der Therapie entscheidet der Arzt. Das Mittel besteht aus einer antibakteriellen Komponente (Amoxicillin) und Clavulansäure. Durch Einnahme von Augmentin zu Beginn der Mahlzeiten k?nnen diese Beschwerden verringert werden Gelegentlich - Verdauungsst?rungen Sehr selten - Darmentz?ndungen, dunkle Zahnverf?rbungen bei Kindern (k?nnen durch sorgf?ltige Mundhygiene vorgebeugt werden, da sich diese normalerweise durch B?rsten entfernen lassen dunkle Zungenverf?rbung, schwarze. In welchen Anwendungsgebieten wird das Mittel eingesetzt? Wenn kurz nach der Einnahme Nebenwirkungen wie Juckreiz, Hautrötung, Schwellungen der Augenlider und des Gesichts als erste Anzeichen einer Überempfindlichkeit auftreten, sollte man Augmentin 1g - Filmtabletten nicht mehr einnehmen und der Arzt umgehend informiert werden.

Augmentan Augmentin Amoxicillin

Clavulansäure verhindert diesen Prozess und sorgt so dafür, dass Amoxicilline doch wirken kann. Wenn Sie stillen, sollten Sie den Gebrauch von Augmentin mit Ihrem Arzt besprechen. Augmentin kann in geringen Mengen in die Muttermilch übergehen und so auch Nebenwirkungen beim Baby verursachen.

Augmentin 1 g Filmtabletten Anwendungen Wirkung Nebenwirkungen

Das Mittel wird zu Beginn einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Rechtschreibfehler bitte ignorieren, es ist nicht so leicht diese nicht lesbaren Zettel abzuschreiben! Penicilline, Cephalosporine Gelbsucht oder Leberschädigung nach früherer Augmentin-Behandlung Pfeifferschem Drüsenfieber Lymphatischer Leukämie (bösartige Erkrankung der weißen Blutzellen) Vorsicht bei: Eingeschränkter Leberfunktion Eingeschränkter Nierenfunktion Allergieneigung Asthma bronchiale Urticaria (Nesselsucht) Heuschnupfen Phenylketonurie (Stoffwechselerkrankung das Mittel enthält Aspartam. Amoxicillin ist ein Penicillin-Antibiotikum und hemmt den Aufbau der Zellwand von Bakterien, die dadurch abgetötet werden. Über eine Anwendung in der Schwangerschaft entscheidet der Arzt. Wünschen Sie eine Behandlung mit bestimmten Medikamenten, haben Sie die Möglichkeit, diese entweder selbst bei einer Apotheke zu erwerben oder uns mit der Beschaffung dieser Medikamente über eine in der EU registrierte Apotheke zu beauftragen. Erste Anzeichen allergischer Reaktionen sollten sehr ernst genommen und der behandelnde Arzt sofort informiert werden. Wie wirkt das Mittel? Augmentin andere Mittel zur Behandlung bakterieller Infektionen (Tetrazykline, Erythromycin, Chloramphenicol, Sulfonamide) sollten nicht gleichzeitig mit Augmentin angewendet werden, da sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung einschr?nken Augmentin Antikoagulantien (Mittel zur Verd?nnung des Blutes) Verl?ngerung der Zeit bis zum Eintritt der Blutgerinnung Augmentin. Auch wenn sich die Krankheit bessert und keine Beschwerden mehr vorliegen, darf, um eine erneute Verschlechterung bzw. Knochen- und Gelenkinfektionen, wie wird das Mittel angewandt?

Leave a Reply

Your email address will not be published.