Antibiotika-Therapie: Dauert meist viel zu lange - MedizinAuskunft

Wann darf das Mittel nicht eingesetzt werden? Sie sollten Antibiotika, die Ihnen verschrieben wurden, nicht an andere Personen weitergeben. Wenn Ihr Arzt Ihnen eine Antibiotikabehandlung verschreibt, ist diese nur dazu gedacht, Ihre derzeitige Erkrankung zu behandeln. Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen: Belgien Augmentin, bulgarien Augmentin, zypern Augmentin, tschechische Republik Augmentin. Sie sollten keine Antibiotika einnehmen, die für andere Personen verschrieben wurden, selbst wenn diese eine ähnliche Infektion hatten.

Gebrauchsinformation: information für den

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Wie wirkt das Mittel? Bei länger dauernder Behandlung wird der behandelnde Arzt Blutbildkontrollen, Leber- und Nierenfunktionstests durchführen. Wie wird das Arzneimittel dosiert? Es ist sehr wichtig, dass Sie das Antibiotikum in der richtigen Dosis, zu den richtigen Zeiten und für die richtige Dauer einnehmen. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller, pharmazeutischer Unternehmer: GlaxoSmithKline Pharma GmbH, Wien Hersteller: SmithKline Beecham Pharmaceuticals, Worthing, BN14 8QH, Vereinigtes Königreich Glaxo Wellcome Production, 53100 Mayenne, Frankreich. Estland Augmentin, finnland Augmentin, Deutschland Augmentan Griechenland Augmentin Ungarn Augmentin Duo Island Augmentin Irland Augmentin Italien Augmentin Lettland Augmentin Litauen Augmentin Luxemburg Augmentin Malta Augmentin Niederlande Augmentin Polen Augmentin Portugal Augmentin Duo Rum?nien - Augmentin Slowakische Republik Augmentin Slowenien - Augmentin Spanien. Haut- und Weichteilinfektionen, insbesondere Tierbissen, Infektionen der unteren Hautschichten. Über die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit entscheidet der Arzt.

Augmentin 875 mg/125 mg Filmtabletten - Gebrauchsinformation

Infektionen der Harnwege und der Bauchregion,.B. Dosierung von augmentan 875/125 mg Filmtabletten. Patienten mit einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung: Sie müssen in Absprache mit Ihrem Arzt eventuell die Einzel- oder die Gesamtdosis reduzieren oder den Dosierungsabstand verlängern. Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Wenn Sie etwas von dem Antibiotikum übrig haben, nachdem Sie die Behandlung, wie von Ihrem Arzt angegeben, beendet haben, sollten Sie das nicht verwendete Antibiotikum zur ordnungsgemäßen Entsorgung in eine Apotheke bringen. Wie Augmentin aussieht und Inhalt der Packung. Bakterien können aus verschiedenen Gründen gegenüber Antibiotika resistent werden. Dies bedeutet, dass sie überleben können und sich sogar trotz des Antibiotikums vermehren. 1 Glas Wasser) ein. Blisterpackungen in einem, aluminiumbeutel, enthalten in einem, umkarton. Die sonstigen Bestandteile sind:Tablettenkern: Magnesiumstearat, Carboxymethylstäre-Natrium, kolloidales, wassesfreies Siliciumdioxid, mikrokristalline Cellulose. Sie sind gegen virale Infektionen unwirksam. Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B.

Leave a Reply

Your email address will not be published.